Enterprise-CA auf einen anderen Server umziehen

Wenn ein Server unter Windows 2003 SP2, der gleichzeitig DC ist und die Enterprise-Zertifizierungsstelle führt, abgelöst und durch einen 2008 R2-Server ersetzt werden soll, kann man schon graue Haare (also noch mehr graue Haare, als sowieso schon) bekommen…
Ein verbreiteter Microsoft-Artikel beschreibt den Umzug unter der Empfehlung, dass der Zielservername und auch das Betriebssystem identisch sein sollten. Außerdem muss die Plattform identisch sein. Tja, da spätestens beißt sich die Katze in den Schwanz, denn ich kann den alten Server nicht einfach ausschalten, da er u.a. noch DC ist und die DC-Dienste bekomme ich nicht runter, weil die Zertifikatsdienste drauf sind. 🙂
Wie dem auch sei – nach längerem Suchen hier ein Guide, der den Umzug der CA von 2003 SP2 nach 2008 R2 unter Berücksichtigung unterschiedlicher Computernamen beschreibt. Man sollte allerdings locker 4-6 Stunden für das Durcharbeiten einplanen…

Active Directory Certificate Services Migration Guide.

Edit im Januar 2017: Hier der Nachfolge-Guide zur Migration der CA von einem DC mit 2008 R2 nach 2012 R2:

Active Directory Certificate Services Migration Guide for Windows Server 2012 R2

Kommentar schreiben