Firefox-Einstellungen im Unternehmen verteilen

Schon vor einiger Zeit wurde ich damit mal konfrontiert und hatte keine so richtig saubere Lösung parat. Geschweige denn eine genaue Ahnung von der Reihenfolge und über welche Settings-Dateien die zahlreichen Einstellungen des Firefox beim Start importiert und gelesen werden. Geschweige denn wie Einstellungen so mitgegeben werden können, dass sie für den Benutzer unveränderbar sind.

Zuletzt war ich auf der Suche nach der elegantesten Möglichkeit, das Stammzertifikat einer internen Zertifizierungsstelle auf die Firefox-Installationen im Unternehmen zu verteilen. Bei meinen Recherchen wurde ich hier auf ein recht neues Feature aufmerksam (ab FF 49), das – einmal aktiviert – den Windows-Zertifikatsspeicher fragt, wenn eine SSL-verschlüsselte Seite  „Firefox-Einstellungen im Unternehmen verteilen“ weiterlesen