Access Management Console discovery error

Weil ich ein wenig danach gesucht habe.

Serverfarm: XenApp 6.
Beim Discovery der Nicht-lokalen XenApp-Server erscheinen Fehler mit der EventID 10016 im Eventlog, wenn man kein Administrator ist, etwa

„Durch die Berechtigungseinstellungen (Computerstandard) wird der SID (…..) für Benutzer Domain\Name von Adresse 1.2.3.4 keine Berechtigung zum Aktivierung (Remote) für die COM-Serveranwendung mit CLSID {D66B68BD-9B5B-41CB-B692-A4D44DA3DC20}  und APPID {7BB98CBB-42E7-402B-994B-C21141D252DB} gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.“

Folgendermaßen kann der Fehler jeweils auf allen XenApp-Servern lokal beseitigt werden:

  1.  Starten der Verwaltung der Komponentendienste -> Komponentendienste -> Computer -> Arbeitsplatz -> DCOM-Konfiguration -> MFCOM -> Rechtsklick / Eigenschaften -> Sicherheit -> Start- und Aktivierungsberechtigungen auf „anpassen“ setzen -> bearbeiten -> hinzufügen der lokalen Windows-Gruppe „Distributed Com-Benutzer“ -> Vergeben aller 4 Rechte (Lokaler Start, Remotestart, Lokale Aktivierung, Remoteaktivierung). Schließen mit OK.
  2.  Hinzufügen der gewünschten Gruppe oder einzelner Benutzer in die lokale Berechtigungsgruppe „Distributed COM-Benutzer“
  3. Neustart des Dienstes „Citrix MFCOM-Dienst“.
  4. Fertig.

Kommentar schreiben